Typisch ostfriesisches Gulfhaus
in der unverwechselbar friedlichen, grünen Landschaft Ostfrieslands.


Typisches, stilvolles Bauernhaus mit Wohn-, Stall- und Scheunenteil. Die Wohnräume bieten das besondere Flair eines ehrwürdigen, ostfriesischen Bauernhofes, Gemütlichkeit und Großzügigkeit stehen hier an erster Stelle.

Der Stall, die Scheune und die dazugehörige Weide sind vielfältig nutzbar. Sie eignen sich hervorragend für Hobbybauern, Pferde- und Tierliebhaber.

Objekt langfristig zu verpachten.

- Wohnfläche: ca. 150 m² (große Ausbaureserven vorhanden)
    Großer Wohnraum, Diele, Schlafzimmer, drei Kinderzimmer, Wohnküche, HWR, Speisekammer, Bad

- Scheunenfläche. ca. 700 m² ( teilweise zwei Ebenen)

- Stallfläche: ca. 400 m²

- Direkt am Haus können bis zu 28.000 m² Grünland/ Weidefläche gepachtet werden

Landschaftlich reizvolle Umgebung mit den typischen Windmühlen, Kanälen und Moorgebieten. Hier, direkt an der Ostfriesischen Fehnroute gelegen, gibt es noch keine Luftverschmutzung, sondern klare, frische Landluft, die durch
die nahe Nordsee besonders für atemwegserkrankte Menschen zu empfehlen ist.

Ca. 5 Kilometer bis zum bekannten Wassersport- und Feriengebiet „Timmler Meer“ und ca. 20 Kilometer bis zur Nordsee / Ostfriesische Inseln.
Vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheken, Banken, Schulen, Kindergarten in ca. 3 km Entfernung.